Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Beiträge und Pressemitteilungen



IMFS erhält Förderung für weitere zehn Jahre

Das Institute for Monetary and Financial Stability (IMFS) wird seine interdisziplinäre Forschung in den Bereichen Geld und Währung mit Unterstützung der Stiftung und der Goethe-Universität Frankfurt in den nächsten zehn Jahren weiter ausbauen.

Neuer geförderter Forschungsschwerpunkt an der Universität Mannheim

Die Doktorandenausbildung an der Graduate School of Economics and Social Sciences (GESS) der Universität Mannheim hat mit dem Graduiertenkolleg "Geld und Währung" ihren interdisziplinären Schwerpunkt erweitert. Die Stiftung Geld und Währung unterstützt die Universität bei der Einrichung dieses neuen Forschungsschwerpunkts und fördert dabei Promovierende mit Stipendien in der Gesamthöhe von 1,5 Millionen Euro über einen Zeitraum von fünf Jahren.

Symposium Preis- und Finanzstabilität: Der Primat der Politik, der rechtliche Rahmen und das "ökonomische Gesetz"

Aus Anlass des Wechsels an der Spitze der Stiftung Geld und Währung debattierten am 15. Juni 2016 rund 100 Experten, Ökonomen und Juristen, in Frankfurt am Main über aktuelle Fragen der Preis- und Finanzstabilität.

Kommentar zur Europäischen Währungsunion

Der von Prof. Siekmann herausgegebene Kommentar schließt eine Lücke zwischen den eingeführten Kommentaren zu den Verträgen über die EU sowie die Arbeitsweise der EU und den vertiefenden Monographien zu Einzelaspekten der Währungsunion.

Neues Graduiertenkolleg zu globalisierten Finanzmärkten erhält Millionenförderung

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) und die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) etablieren im kommenden Wintersemester gemeinsam ein Graduiertenkolleg zum Thema "Konstitutionelle Grundlagen globalisierter Finanzmärkte - Stabilität und Wandel.

Stiftung Geld und Währung fördert internationales Graduiertenkolleg

Nach einer öffentlichen Ausschreibung hat die die Goethe-Universität den Zuschlag für ein englischsprachiges Graduiertenkolleg ›Law and Economics of Money and Finance‹ erhalten.

Eine erste Bilanz

Dr. Markus Heuel gibt im Monatsbericht des Bundesministeriums der Finanzen vom März 2008 eine erste Bilanz über die Förderaktivitäten der Stiftung Geld und Währung.

Konferenz "Challenges Ahead and Financial Systems"